Beta-Version
Über uns

"e-lib.ch: Elektronische Bibliothek Schweiz" ist ein Projekt mit dem Ziel, ein nationales Portal zu schaffen, das die wissenschaftliche Informationsbereitstellung nachhaltig verbessert und die Recherche und den Zugang vereinfacht. Gleichzeitig soll die Zusammenarbeit zwischen Bibliotheken und wissenschaftlichen Einrichtungen aller Regionen gestärkt werden.

Unter dem Dach von e-lib.ch sind 20 Teilprojekte angesiedelt, unter anderem e-lib.ch, das Portal der Schweizer Hochschulbibliotheken. Es führt die in den Teilprojekten bereitgestellten Ergebnisse wie Applikationen, Dienstleistungen, Informationsressourcen, Leitfäden und Plattformen zusammen und ermöglicht die gleichzeitige Recherche über alle Angebote sowie einen zentralen Zugang zu den Informationsressourcen.

Das Portal wird von der ETH-Bibliothek Zürich betrieben. Dort angesiedelt ist auch die Koordinationsstelle e-lib.ch, die Ansprechpartnerin für die Projektbeteiligten ist und über die Aktivitäten im Rahmen von e-lib.ch informiert. Bibliotheken und wissenschaftlichen Einrichtungen, die ihre Angebote über e-lib.ch zugänglich machen möchten, gibt die Koordinationsstelle e-lib.ch gerne Auskunft: contact@e-lib.ch

Mehr zu Trägerschaft und Organisation des Projekts